USA West 1996 (Colorado Plateau)

Unsere zweite USA Tour führte uns 1996 kreuz und quer durch das Colorado Plateau.
Dieses Plateau besteht aus mehreren Hochebenen und erstreckt sich über den Südosten Utahs, das nördliche Arizona und über Teile von New Mexico und Colorado. Das gesamte Hochland ist mit einer Fläche von ungefähr 337.000 km² fast so groß wie Deutschland.
Die Reisedauer war dieses mal genau 4 Wochen. Am Donnerstag, 08. August 1996 flogen wir nach Los Angeles und 4 Wochen später, am Donnerstag, 05. September ging es wieder zurück nach Nürnberg, wo wir am Freitag Mittag ankamen.

Nach meinen Aufzeichnungen war das unsere größte Tour durch Amerika. Mit dem gemieteten Mustang Cabrio legten wir in dieser Zeit über 10.000 km bzw 6.200 miles zurück.

Der Reiseverlauf war dieses mal wie folgt:

  • Los Angeles
  • Great Basin N.P.
  • Zion N.P.
  • Grand Canyon North Rim N.P.
  • Bryce Canyon N.P.
  • Arch N.P.
  • Canyonland N.P.
  • Mesa Verde N.P.
  • Monument Vally N.P.
  • Canyon de Chelly N.P.
  • Tucson
  • Grand Canyon South Rim N.P.
  • Las Vegas
  • Death Vally N.P.
  • San Francisco
  • Santa Barbera
  • Los Angeles